Picture

Pressemitteilungen

Mit einer Kranzniederlegung am Denkmal der grauen Busse und 691 Glockenschlägen von der Klosterkirche haben die Stadt Ravensburg und das ZfP Südwürttemberg am Standort Weissenau der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Pandemiebedingt fand das Gedenken im kleinsten Kreis und nichtöffentlich statt.

weiterlesen

Mit der Unterzeichnung der WIN-Charta des Landes Baden-Württemberg im Jahr 2020 hat sich das ZfP Südwürttemberg freiwillig zu ökonomischem, ökologischem und sozialem Handeln bekannt. Der nun vorgelegte erste Jahresbericht zeigt auf, welche Projekte des Zielkonzepts im Jahr 2021 umgesetzt werden konnten.

weiterlesen

Suso Rodriguez, Pflegerischer Leiter der Kinder- und Jugendpsychiatrie des ZfP Südwürttemberg in Weissenau, bleibt Vorsitzender des Fördervereins „Villa Kunterbunt“. Auch seine Stellvertreterin Heike Engelhardt wurde im Amt bestätigt.

weiterlesen

Die Arbeitsgruppe Versorgungsforschung der Klinik für Psychiatrie I der Universität Ulm hat eine Analyse von durchgeführten Zwangsmaßnahmen in baden-württembergischen Kliniken im Fachjournal Lancet Regional Health Europe publiziert.

weiterlesen

Dr. Bernd Reichelt und Prof. Dr. Thomas Müller, Mitarbeitende des ZfP Südwürttemberg, wurden in den neu gewählten Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Nervenheilkunde berufen. Beide wechseln aus vorherigen Ämtern in neue Funktionen.

weiterlesen

Prominente Redner:innen, ausgewiesene Expert:innen, interessierte Zuhörer:innen: Anlässlich 25 Jahre Gleichstellungsgesetz in Baden-Württemberg hatte das ZfP Südwürttemberg zu einem Symposium nach Weissenau eingeladen.

weiterlesen

Nach einer zweijährigen Corona-Pause konnte das Projekt „Seniorenheim“ nun endlich wieder starten. Monatlich kommen Kinder des Kindergartens St. Gertrud in Zwiefalten zu Besuch ins Seniorenheim Aachtalblick des ZfP Südwürttemberg.

weiterlesen

Die Kinderstation des ZfP Südwürttemberg am Standort Weissenau hat Spielsachen erhalten. Diese stammen von Rentner Max Steinhart aus Reutlingen, der sie aus Holz und Metall von Hand gefertigt hat.

weiterlesen

Der Malwettbewerb des Inklusiven Ateliers des ZfP Südwürttemberg im Kapuziner Kreativzentrum Ravensburg stand dieses Jahr unter der Losung „Gemeinsam gestalten“. Im Kunstmuseum Ravensburg wurden die sechs Gewinner:innen ausgezeichnet.

weiterlesen

Prof. Dr. Gerhard Längle, Regionaldirektor Alb-Neckar im ZfP Südwürttemberg, wurde aus seinem langjährigen Vorsitz des Ärztlichen Verbandes Krankenhauspsychiatrie Baden-Württemberg (ÄVK) verabschiedet. Ihm folgt Dr. Frank Schwärzler, Ärztlicher Direktor der PP.rt, nach. Der ÄVK wird zu allen krankenhauspolitischen Themen der psychiatrischen Versorgung gehört und ist in den entsprechenden Gremien auf Landesebene vertreten.

weiterlesen