Picture

Kunst für Menschen mit Demenz - Führung und Workshop

22. September 2019
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Kunstmuseum Ravensburg

 

> mehr Informationen

Das Bedürfnis nach Kunst ist allen Menschen eigen. Es kann unterschiedlich gepflegt werden: Durch Malen, Musizieren, Dichten, und ebenso durch Ansehen von Bildern, Hören von Musik, Lesen von Gedichten. In schwierigen Zeiten ist Kunst eine Kraftquelle, um Wege zur Lösung zu finden, damit leben zu lernen. Zum Welt-Alzheimer-Tag 2019 veranstaltet das Zentrum für Psychiatrie Südwürttemberg in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Ravensburg eine Führung mit Workshop für Menschen, die an Demenz leiden und für ihre pflegenden Angehörigen. Ilse Landa zeigt und erläutert in einer Führung Bilder der Ausstellung „Face it!“. Anschließend sind alle eingeladen, aus dem, was sie in der Führung erlebt haben, im Atelier des Museums zu malen. Barbara Hohl, Kunsttherapeutin, begleitet das Malen. Als fachliche Begleitung nimmt Dr. Michel Marpert an der Veranstaltung teil.

Der Eintritt ist frei.

Anmeldung erbeten bei Dr. med. Michel Marpert, Oberarzt in der Abteilung für Alterspsychiatrie des ZfP Südwürttemberg, Telefon 0751 7601–2259