Picture

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus Weissenau

27. Januar 2020
11:00 Uhr bis 12:00 Uhr
am Mahnmal Weißenau (Alte Pforte)

Seit 1996 wird in der Bundesrepublik Deutschland
der 27. Januar als Tag des Gedenkens an die Opfer
des Nationalsozialismus begangen. Anlässlich dieses
nationalen Gedenktages, den Bundespräsident
Roman Herzog einführte, wird an die Millionen von
Menschen erinnert, die unter der nationalsozialistischen
Gewaltherrschaft entrechtet, verfolgt und
ermordet wurden.

Das Datum erinnert an die Befreiung der Überlebenden
des nationalsozialistischen Vernichtungslagers
Auschwitz-Birkenau durch Soldaten der Roten
Armee am 27. Januar 1945.

> mehr Informationen zur Gedenkveranstaltung