Picture

Gemeindepsychiatrie Ravensburg (2053)

Die meist offen geführte Station 2053 bietet psychiatrische Intensivbehandlung überwiegend für schizophrene und persönlichkeitsgestörte Patienten mit langwierigen und komplexen Krankheitsverläufen.

Stationsleitung
Christian Ross
Sonja Schwarzer

Kontakt
Telefon: 0751 7601-2262
Fax: 0751 7601-2247
E-Mail: station.2053(at)zfp-zentrum.de
Gebäude: H Weingartshofer Straße 2
88214 Ravensburg-Weissenau


Allgemeine Psychiatrie Ravensburg (2054)

Die Station 2054 ist eine allgemeinpsychiatrische Aufnahmestation mit 21 Betten. Aufgenommen werden erwachsene Frauen und Männer aus dem Landkreis Ravensburg auf, die an schizophrenen Psychosen erkrankt sind. Darüber hinaus werden Menschen mit schizoaffektive Erkrankungen, bipolare und depressive Störungen sowie Persönlichkeitsstörungen und Anpassungsstörungen behandelt.

Stationsleitung
Elsbeth Sommerfeld
Johannes Schlenker

 

 

Kontakt
Telefon: 0751 7601-2423
Fax: 0751 7601-2114
E-Mail: station.2054(at)zfp-zentrum.de
Gebäude P Weingartshofer Straße 2
88214 Ravensburg-Weissenau


Kriseninterventionsstation (2056)

Die Station 2056 ist eine Aufnahmestation für Erwachsene. Hier werden vorwiegend Menschen in Krisensituationen, mit Persönlichkeitsstörungen und komplexen Traumafolgestörungen behandelt. In der Regel wird die Station offen geführt, sie umfasst 16 Plätze. Die Behandlung erfolgt in einem multidisziplinären, auf diese Aufgabe spezialisierten Team. Das therapeutische Angebot orientiert sich an derSymptomatik des einzelnen Patienten. Dazu gehören psychotherapeutische, sozialtherapeutische und bei Bedarf auch medikamentöse Behandlungsmaßnahmen. Das Ziel der Therapie ist stets die Förderung von Selbstständigkeit.

Stationsleitung
Serife Solmaz
Dr. Stefan Tschöke

Kontakt
Telefon: 07 51 76 01-23 38
Fax: 0751 7601-2116
E-Mail: station2056(at)zfp-zentrum.de
Gebäude H Weingartshofer Straße 2
88214 Ravensburg-Weissenau