Picture

Berufliche Bildung

Fähigkeiten erkennen und fördern

Das Angebot im Fachbereich Berufliche Bildung umfasst die Diagnose der kognitiven Leistungsfähigkeit, der Leistungsmotivation sowie allgemein der Arbeitsfähigkeit. Persönlichkeitsfördernde und berufsbezogene Bildungsangebote ergänzen das Aufgabenspektrum.

Diagnostik

In einer psychologisch-diagnostischen Untersuchung wird ein ausführliches Profil der kognitiven Leistungsfähigkeit jedes Probanden erstellt und die Leistungsmotivation beurteilt. Wichtige Funktionen sind unter anderem die Konzentrationsfähigkeit, die Aufmerksamkeit sowie die Rechtschreibfähigkeit. Die einzelnen Faktoren werden mit computerbasierten Leistungstests und Fragebögen gemessen.

Bildung

In der Lernwerkstatt werden die Teilnehmenden ein Jahr lang gezielt im beruflichen sowie im sozial-emotionalen Bereich gefördert. Regelmäßig nehmen die Betroffenen an psychosozialen Gesprächsrunden teil. Sie lernen, ihren beruflichen und privaten Alltag zu bewältigen. Außerdem werden grundlegende Schlüsselkompetenzen gestärkt.
Spezfische Bildungsmodule vermitteln je nach Berufsgruppe entsprechende Kompetenzen. Betroffene erlangen das grundlegende Fachwissen, vorhandene Kenntnisse werden je nach individuellen Ressourcen erweitert.

Leitung Fachbereich Berufliche Bildung

Barbara Holly M.A.

Kontakt

Telefon: 0751 7601-2749
Fax: 0751 7601-2214
E-Mail: barbara.holly(at)zfp-zentrum.de
Haus 8
Weingartshofer Straße 2
88214 Ravensburg-Weissenau