Picture

Reha-Begleitung

Die Weißenauer Werkstätten bieten größtmögliche Unterstützung für psychisch Kranke bei der Annäherung an den allgemeinen Arbeitsmarkt. Die ersten 27 Monate sind als Maßnahme der beruflichen Rehabilitation so gestaltet, dass die Patientinnen und Patienten verschiedene Berufsfelder ausprobieren und ihre Fähigkeiten ausloten können. Oberstes Ziel ist die Teilhabe am Arbeitsleben, die für jeden Menschen anders ausgestaltet sein kann. Für den einen ist es ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis, für den anderen ein Platz in der Werkstatt selbst, wieder andere fühlen sich auf einem ausgelagerten Arbeitsplatz wohl. Bei der Reha-Begleitung werden Klientinnen und Klienten bei dem Finden ihres Weges unterstützt.

Leitung

Hiltrud Schmid

Kontakt

über das Sekretariat
Ingrid Jäger
Telefon Weissenau: 0751 7601-2535
Telefon Bad Schussenried: 07583 33-1649