Picture

Weissenauer Werkstätten

Die Weissenauer Werkstätten des ZfP Südwürttemberg sind Teil der beruflichen Reintegration psychisch behinderter Menschen in der Region Bodensee- Oberschwaben und nach § 142 SGB IX anerkannt. Die vielfältigen Behandlungs- und Betreuungsangebote sind individuell an die jeweiligen Fähigkeiten der psychisch erkrankten Menschen angepasst. Das Trainings- und Arbeitsangebot umfasst unter anderem die Bereiche Druckerei, Holzwerkstatt, Gärtnerei, Verkauf, Industrie, Handwerk sowie Dienstleistungen und ermöglicht den Beschäftigten Teilhabe an Arbeit und Gesellschaft.

Kundinnen und Kunden profitieren doppelt

Die Kunden der Weissenauer Werkstätten profitieren zum einen von der professionellen Leistung und dem breiten Leistungsspektrum. Zum anderen können die Werkstätten ihren Kunden einen verringerten Mehrwertsteuersatz (derzeit 7%) berechnen.