Picture

In der ambulanten Betreuungsgruppe werden demenzkranke Menschen ein- bis zweimal wöchentlich betreut. Die Betroffenen finden hier Kontakt, Anregung und Unterhaltung. Für Angehörige kann dies eine große Entlastung sein, um Zeit für sich selbst oder wichtige persönliche Erledigungen zu gewinnen, ohne die pflegebedürftige Person in vollstationäre Betreuung bringen zu müssen.

Die Gruppe wird von Fachkräften geleitet. Der Unkostenbeitrag kann von der Pflegekasse erstattet werden.

Ansprechpartnerin

Martina Nunnenmacher

Kontakt

Telefon: 07583 33-1382
E-Mail: martina.nunnenmacher(at)zfp-zentrum.de