Picture

Suchtambulanz Reutlingen

Die Suchtambulanz bietet Hilfestellung für alle, die an einer Abhängigkeitserkrankung leiden oder eine Gefährdung bei sich vermuten. Es besteht die Möglichkeit zur Erstdiagnostik in der Frühphase der Erkrankung wie auch zur längerfristigen Behandlung fortgeschrittener Erkrankungen. Nach einer Erstdiagnostik wird unter gegeben Umständen der Kontakt zu einem geeigneten Kooperationspartner hergestellt.

Für Menschen, die durch ihre Erkrankung bereits starke körperliche oder soziale Folgen erlitten haben sowie für Patientinnen und Patienten mit einer psychiatrischen Begleiterscheinung werden spezielle Behandlungskonzepte angeboten.

Die Ambulanz bietet

  • die Möglichkeit zur ambulanten und qualifizierten Entzugsbehandlung
  • ein niederschwelliges Basisprogramm
  • das 100-Tage-Programm zur Abstinenzsicherung
  • spezifische Gruppenangebote, z.B. bei Kaufsucht
  • Angehörigenarbeit
  • Unterstützung zur Selbsthilfe
  • spezielle Behandlung wie therapeutische Arbeitserprobung, Planung beruflicher und sozialer Integration und Stabilisierung und Ausbau arbeitsrelevanter Kompetenzen in unserer hauseigenen Ergotherapie

Leitung Ambulanz

Dr. Hubertus Friederich
Hannes Moser

Kontakt

Telefon: 07121 9200-710
E-Mail: doris.herbrik(at)zfp-zentrum.de
Wörthstraße 52/1
72764 Reutlingen