Picture

Wohnheim für Abhängigkeitskranke Bad Schussenried

Das Wohnheim für chronisch mehrfach beeinträchtigte Abhängigkeitskranke ist Teil des Abt-Siard-Hauses. Die Bewohner leben in einem individuell eingerichteten Zimmer mit Balkon. Die in das Wohnheim integrierte Dachterrasse bietet einen herrlichen Ausblick über Bad Schussenried.

Einen hohen Stellenwert nimmt die Individualität der Bewohnerinnen und Bewohner ein. Das Bezugsplegesystem bietet Kontinuiät durch Beziehungsarbeit zwischen Mitarbeiter und Bewohner. Jeder Bewohner hat einen eigenen Ansprechpartner. Gemeinsam mit dem Bewohner werden alternative Konfliktbewältigungsstrategien erarbeitet.

Wichtig ist es, wieder eine sinnvolle Tagesstruktur aufzubauen. Dazu tragen die Angebote der Tagesförderstätte und der Arbeitstherapie wie auch die Mitarbeit in der Werkstatt für behinderte Menschen bei.

Freizeitaktivitäten wie Kegeln, Sportgruppe oder Entspannungstraining können regelmäßig in Anspruch genommen werden. Gemeinsam geplante Aktivitäten bereichern das Wochenende.

Durch gezieltes Training wie Küchendienst, Einkauf oder das wöchentliche Forum wird die soziale Kompetenz gefördert. Die Bewohner erhalten Unterstützung bei der alltäglichen Lebensführung. Gemeinsam werden die persönlichen, sozialen und wirtschaftlichen Verhältnisse geklärt.

Die medizinische und psychiatrische Behandlung leistet eine Heimärztin.

Leitung

Petra Keppeler

Kontakt

Telefon: 07583 33-1447
E-Mail: wohngruppe7(at)zfp-zentrum.de
Aulendorfer Straße 63
88427 Bad Schussenried

Wohngruppe Eingliederung

Leitung

Gabriele Adam-Hussein

Kontakt

Telefon: 07583 33-1470
E-Mail: gabriele.adam-hussein(at)zfp-zentrum.de 
Aulendorfer Straße 63
88427 Bad Schussenried