Picture

Ambulante Dienste

Menschen mit psychischen Beeinträchtigung sollen nicht nur versorgt werden, sondern auch besser am Leben in der Gesellschaft teilhaben können. Auch aufgrund des neuen Bundesteilhabegesetzes wird immer mehr auf die ganz persönliche Unterstützung geachtet. Betroffene sollen ihr Leben so gestalten können, wie sie es selbst möchten. Mehr Teilhabe soll nicht nur durch einen flächendeckenden Ausbau der ambulanten Versorgung, sondern auch dadurch ermöglicht werden, dass sich alle ambulanten Angebote diagnoseübergreifend vermitteln lassen. Deshalb sind diese nun unter der Abteilung Ambulante Dienste gebündelt.

Kontakt

Telefon Team: 07373 10-3900 (8 bis 16 Uhr)
E-Mail: johanna.bentele@zfp-zentrum.de
Hauptstraße 9
88529 Zwiefalten