Picture

Forschung & Lehre

Der Zentralbereich Forschung und Lehre des ZfP Südwürttemberg sieht sich einer anwendungsorientierten Forschung verpflichtet und gibt Impulse für die Verbesserung der Psychiatrischen Versorgung. Da im ZfP Südwürttemberg alle Arten psychischer Störungen behandelt werden, regionale Versorgungsverpflichtungen und vielfältige Verknüpfungen mit komplementären Einrichtungen bestehen, ist der Bereich in besonderem Maße für diese Art der Forschung geeignet.

Der Zentralbereich gliedert sich wie folgt:

Abteilung Versorgungsforschung (Leitung Prof. Dr. Tilman Steinert)

Forschung und Lehre der Abteilung Psychiatrie I der Universität Ulm (Leitung Prof. Dr. Wolfgang Kaschka)

Abteilung Forschung und Lehre in der Kinder- und Jugendpsychiatrie (Leitung Prof. Dr. Renate Schepker)

Abteilung Forschung und Lehre Universität Tübingen

Lehre: Angebote für Medizinstudierende

Zweimal jährlich wird in Weissenau ein Blockpraktikum im Fach Psychiatrie und Psychotherapie für Medizinstudierende der Universität Ulm angeboten. Zahlreiche Dozierende sowie Mitarbeitende aus der gesamten Klinik bringen den Studierenden die Psychiatrie in Theorie und Praxis näher.
Studierende der Universität Tübingen können in Zwiefalten ebenfalls zweimal im Jahr an einem Blockpraktikum teilnehmen. Außerdem bietet die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Reutlingen (PP.rt) zweimal jährlich einen psychiatrischen Untersuchungskurs.

Weitere Informationen zum Bereich Forschung und Lehre erhalten Sie unter www.forschung-bw.de