Picture

Pressemitteilungen

Die Wohngruppe für Demenzkranke in Bad Schussenried wird geschlossen – diese Entscheidung der ZfP-Geschäftsführung wirft Fragen bei Beschäftigten des ZfP Südwürttemberg und in der Gemeinde auf. Geschäftsführer Dr. Dieter Grupp klärt über die Gründe der Schließung und die Strategie des ZfP für die Versorgung demenziell erkrankter Menschen auf.

weiterlesen

Endlich wieder Livemusik: Bei „Rock im Park“ im Dekanatsgarten des ZfP Südwürttemberg am Standort Zwiefalten genossen rund 200 Gäste musikalische Klänge und das lang verwehrte Zusammensein.

weiterlesen

Rund 30 Vertreter aus Justiz und Maßregelvollzug haben sich im Bibliothekssaal des Klosters Bad Schussenried über die aktuellen Herausforderungen bei der Unterbringung und Behandlung psychisch kranker Rechtsbrecher ausgetauscht. Zu der Fachtagung eingeladen hatte die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie am Standort.

weiterlesen

25 Jahre ist es her, dass aus den Psychiatrischen Landeskrankenhäusern in Weissenau, Bad Schussenried und Zwiefalten die Zentren für Psychiatrie wurden. Dieses Jubiläum nimmt das ZfP Südwürttemberg zum Anlasse, um die Entwicklungen der letzten Jahre zu würdigen, unter anderem mit einer eigenen Jubiläumswebseite.

weiterlesen

Das dezentrale Versorgungsangebot des ZfP Südwürttemberg in Riedlingen wurde erweitert. Ein neues Team im psychiatrischen Pflegedienst Ambulant (PPA) versorgt nun auch rund um die Donaustadt Menschen, die psychiatrische Pflege zu Hause brauchen.

weiterlesen

Mit 20 roten Kräuterkübeln wertet eine Bürgerinitiative seit dem Jahr 2019 die Innenstadt von Weingarten auf. Die BIOLAND-Gärtnerei des ZfP Südwürttemberg unterstützt die Aktion mit frischen Kräutern und Stauden aus eigener Aufzucht.

weiterlesen

Die SINOVA Schussental hat mit Kerstin von der Heiden und Dr. med. Nikolai Köppelmann eine neue Geschäftsführung. Sie sehen die Klinik gut aufgestellt, jedoch sei die Bewältigung der Pandemie weiterhin herausfordernd.

weiterlesen

Was bedeutet Vatersein eigentlich in der Praxis? Welche alten und neuen Aufgaben müssen Väter bewältigen? Und welche Effekte darauf hat die Coronavirus-Krise? Um diese und weitere Fragen drehte sich das jüngste Vätertreffen des ZfP Südwürttemberg am Standort Weissenau.

weiterlesen

Die Leitungsduos der drei Versorgungsregionen des ZfP Südwürttemberg tragen die Verantwortung vor Ort und koordinieren die Zusammenarbeit von Kliniken, Wohnheimen und Ambulanten Einrichtungen. In der Region Ravensburg-Bodensee gibt es einen Wechsel in der Regionaldirektion: Prof. Dr. Renate Schepker übergibt ihr Amt an Prof. Dr. Juan Valdés-Stauber.

weiterlesen

Der Geschäftsführer der Gemeindepsychiatrischen Hilfen Reutlingen sowie der Klinik für Psychiatrie und Psychosomatik Reutlingen ist verabschiedet worden.

weiterlesen