Picture

Pressemitteilungen

Mit 20 roten Kräuterkübeln wertet eine Bürgerinitiative seit dem Jahr 2019 die Innenstadt von Weingarten auf. Die BIOLAND-Gärtnerei des ZfP Südwürttemberg unterstützt die Aktion mit frischen Kräutern und Stauden aus eigener Aufzucht.

weiterlesen

Die SINOVA Schussental hat mit Kerstin von der Heiden und Dr. med. Nikolai Köppelmann eine neue Geschäftsführung. Sie sehen die Klinik gut aufgestellt, jedoch sei die Bewältigung der Pandemie weiterhin herausfordernd.

weiterlesen

Was bedeutet Vatersein eigentlich in der Praxis? Welche alten und neuen Aufgaben müssen Väter bewältigen? Und welche Effekte darauf hat die Coronavirus-Krise? Um diese und weitere Fragen drehte sich das jüngste Vätertreffen des ZfP Südwürttemberg am Standort Weissenau.

weiterlesen

Die Leitungsduos der drei Versorgungsregionen des ZfP Südwürttemberg tragen die Verantwortung vor Ort und koordinieren die Zusammenarbeit von Kliniken, Wohnheimen und Ambulanten Einrichtungen. In der Region Ravensburg-Bodensee gibt es einen Wechsel in der Regionaldirektion: Prof. Dr. Renate Schepker übergibt ihr Amt an Prof. Dr. Juan Valdés-Stauber.

weiterlesen

Der Geschäftsführer der Gemeindepsychiatrischen Hilfen Reutlingen sowie der Klinik für Psychiatrie und Psychosomatik Reutlingen ist verabschiedet worden.

weiterlesen

Das ZfP Südwürttemberg geht mit seiner Veranstaltungsreihe neue Wege. Vier Kulturhighlights finden in diesem Jahr als Open-Air-Abende statt: Notenlos, ein Poetry-Slam, das Gourmet-Picknick sowie Bauchredner Tim Becker können vom 28. Juli bis zum 01. August unter freiem Himmel genossen werden.

weiterlesen

In den Räumlichkeiten des ZfP Südwürttemberg am Standort Zwiefalten präsentiert das Württembergische Psychiatriemuseum ab sofort die Wechselausstellung „Schloss Dellmensingen 1942. Ein jüdisches Zwangsaltenheim in Württemberg. Mit regionalen Bezügen zu Zwiefalten und Tigerfeld“.

weiterlesen

Wolfgang L., Bewohner des Fachpflegeheims des ZfP Südwürttemberg am Standort Zwiefalten, wurde eine besondere Freude bereitet: ZfP-Mitarbeiter Herbert Ott nahm den Oldtimer-Fan mit auf eine halbstündige Tour auf seinem Lanz Bulldog.

weiterlesen

Für ehemalige Patientinnen und Patienten, damals Kinder und Jugendliche, in Psychiatrie und Behindertenhilfe haben Bund, Länder und Kirchen die Stiftung „Anerkennung und Hilfe“ eingerichtet. Betroffene können noch bis 30. Juni 2021 eine Unterstützung beantragen.

weiterlesen

Vor drei Jahren eröffnete die Reutlinger Klinik für Psychiatrie und Psychosomatik (PP.rt) ihre Substitutionsambulanz. Die Nachfrage ist hoch, die Patient*innen kommen aus dem gesamten Landkreis. Oberstes Ziel der Behandlung ist es, opiatabhängigen Menschen ein normales Leben zu ermöglichen.

weiterlesen