Picture

Pressemitteilungen

Eine 9-teilige Fortbildungsreihe für Pflegende Angehörige und Betreuende zum Thema „Demenz“ bietet das Netzwerk Demenz ab 30. Januar 2018 in Ebersbach im Pfarrstadel an. Organisatorin im Auftrag des Landkreises Ravensburg ist Marion Müller vom Netzwerk Demenz, ZfP Südwürttemberg am Standort Weissenau.

weiterlesen

Eine 9-teilige Fortbildungsreihe für pflegende Angehörige und Betreuende zum Thema „Demenz“ bietet das Netzwerk Demenz ab 25. Januar 2018 in Wangen im Weberzunfthaus an. Organisatorin im Auftrag des Landkreises Ravensburg ist Marion Müller vom Netzwerk Demenz, ZfP Südwürttemberg am Standort Weissenau.

weiterlesen

Ab 2018 erlaubt es ein neues Gesetz, psychisch Erkrankte zu Hause zu behandeln. Eine Arbeitsgruppe des ZfP Südwürttemberg beschäftigt sich seit Mai 2016 mit den zentralen Fragestellungen; in Ravensburg und Ehingen wird das neue Versorgungskonzept bereits seit einem Jahr erprobt. Die Ergebnisse und Erfahrungen sowie weiterführende Fragestellungen wurden am Donnerstag bei der 1. Südwestdeutschen StäB-Tagung in Weissenau mit über 350 Fachleuten diskutiert.

weiterlesen

Das ZfP Südwürttemberg wurde erneut mit dem Total E-Quality Prädikat ausgezeichnet. Dieses wird Organisationen verliehen, die Chancengleichheit erfolgreich in ihrer Personal- und Organisationspolitik umsetzen.

weiterlesen

Am vergangenen Donnerstag haben sich Freunde der Ästhetik im Modehaus Trend Reischmann in Ravensburg getroffen. Dort eröffneten sie gemeinsam die Ausstellung der Bilder des Inklusiven Ateliers des ZfP Südwürttemberg. Die Vernissage knüpfte an die erfolgreiche Veranstaltung aus dem Vorjahr an.

weiterlesen

Es ist eine ganz neue Vorgehensweise in der deutschen Psychiatrie: Eine klinische Pharmazeutin als feste Mitarbeiterin im Klinikteam. Julia Kirschmer ist Fachapothekerin für Allgemeinpharmazie. In der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des ZfP in Zwiefalten arbeitet sie Hand in Hand mit Ärzten, Pflege und Therapeuten, berät und unterstützt sie bei pharmazeutischen Angelegenheiten. Ziel der interprofessionellen Zusammenarbeit ist es, für jeden Patient das optimale Medikament zu finden.

weiterlesen

In einem neuen Gebäude bündelt das ZfP Südwürttemberg künftig die psychiatrische Versorgung am Standort Biberach.

weiterlesen

Am 25. Oktober diskutierten Fachleute verschiedener Einrichtungen im ZfP Südwürttemberg am Standort Weissenau über „Sucht in der Gemeindepsychiatrischen Versorgung“.

weiterlesen

Mit 16 Klientinnen und Klienten des Abt-Siard-Hauses in Bad Schussenried wird seit Anfang Oktober ein neues ambulant betreutes Wohnkonzept erprobt. Das Besondere daran: Die Bewohner werden intensiv betreut, haben aber mehr Möglichkeiten, ihr Leben auch selbstständig zu gestalten. So kann ideal auf deren individuellen Bedarf eingegangen werden.

weiterlesen

In der Reihe „Kunst in der Klinik“ zeigt die Schussental-Klinik regelmäßig unterschiedliche Ausstellungen. Derzeit ist eine Werkschau von Ilona Jakima zu sehen – die Malerin präsentiert ihre Bilder erstmals der Öffentlichkeit.

weiterlesen