Picture

Pressemitteilungen

Am Freitag hat sich Baden-Württembergs Sozialminister Manne Lucha im Rahmen seiner Sommertour über ein neues Forschungsprojekt des ZfP Südwürttemberg informiert. Durch das vom Ministerium für Soziales und Integration geförderte Projekt soll mehr Transparenz innerhalb der Versorgungslandschaft für Menschen mit psychischen Erkrankungen entstehen und deren Selbstbestimmung gestärkt werden.

weiterlesen

In dem Ausbildungsintegrierten Studiengang Pflege erwerben die Studierenden des ZfP Südwürttemberg zwei Abschlüsse. Den ersten, das Examen zur Gesundheits- und Krankenpflege, haben nun acht Pflegestudierende erfolgreich absolviert.

weiterlesen

In diesem Jahr jährte sich der Internationale Gedenktag für verstorbene Drogenabhängige am 21. Juli zum 20. Mal. Das ZfP Südwürttemberg und Kooperationspartner erinnerten an die Verstorbenen in einer Gedenkfeier.

weiterlesen

Der Applaus ist ihr schönster Lohn! Die Rede ist von der companie paradox Ravensburg, dem Inklusionstheater, in dem psychisch Erkrankte mit Bürgerinnen und Bürgern aus Ravensburg und Umgebung Theater spielen. Die Mitglieder des Fördervereins haben bei ihrer Versammlung im Gemeindepsychiatrischen Zentrum Ravensburg ihren Vorstand mit Jürgen Frick, Monika Härle, Stephan A. Oberle und Reiner Sticher bestätigt

weiterlesen

Um seine Unternehmensstruktur an die Herausforderungen der Zukunft anzupassen, hat das ZfP Südwürttemberg Regionaldirektionen benannt. Drei Leitungsduos tragen künftig die regionale Verantwortung und sollen die intensive Zusammenarbeit von Kliniken, Wohnheime und Ambulanten Einrichtungen vor Ort stärken.

weiterlesen

Beim 29. Kinder- und Jugendpsychiatrischen Symposium erlebten die Teilnehmenden einen „Spaziergang durch den Garten“ der Fachdisziplin.

weiterlesen

Am 8. Juli fand die Vernissage des dritten Kunst- und Klangworkshops in der Schule für Gestaltung in Ravensburg statt. Das gemeinsame Projekt des Inklusiven Ateliers und des Instituts für Soziale Berufe stieß auf großes Interesse.

weiterlesen

Einige Menschen möchten trotz einer schweren psychischen Erkrankung in den eigenen vier Wänden wohnen. Möglich machen dies aufsuchende und ambulante Angebote. Für den Landkreis Biberach gibt es nun einen eigenen ambulanten psychiatrischen Pflegedienst.

weiterlesen

Die Fotoausstellung „Eine Begegnung mit Gustav Mesmer. Fotos von Nicole Becker“ zeigt bisher unveröffentlichte Bilder des berühmten Psychiatriepatienten. Mit einer Vernissage wurde sie im Zentralgebäude des ZfP Südwürttemberg in Weissenau am vergangenen Donnerstag eröffnet.

weiterlesen

Seit Anfang des Jahres ist das ZfP Südwürttemberg Träger des Kontaktladens „Die Insel“. Zum 1. Juni wurde bei der Anlaufstelle für drogenabhängige Menschen in Ravensburg der Regelbetrieb wieder aufgenommen.

weiterlesen