Picture

Pressemitteilungen

Am 4. September 2018 wurde bereits der achte Jahrgang des „Ausbildungsintegrierten Studiengangs Pflege“ im ZfP Südwürttemberg in Bad Schussenried beim Einführungstag willkommen geheißen.

weiterlesen

Anderen Menschen helfen, dabei viel über sich selbst erfahren und sich beruflich orientieren. Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ist ein wertvoller Beitrag. 78 junge Frauen und Männer haben nun im ZfP Südwürttemberg mit ihrem FSJ angefangen.

weiterlesen

Petra Krebs, Abgeordnete der Grünen im Landtag Baden-Württemberg und Sprecherin für Gesundheits- und Pflegepolitik, hat auf ihrer Sommertour im Wahlkreis die Schussental-Klinik Aulendorf besucht. Die Geschäftsführung informierte die Politikerin über das Behandlungsangebot der Klinik und sprach auch aktuelle gesundheitspolitische Probleme an.

weiterlesen

In der Reihe „Kunst in der Klinik“ zeigt die Schussental-Klinik Aulendorf regelmäßig unterschiedliche Ausstellungen. Derzeit sind die Werke von Natalya Volynska zu sehen. Die gebürtige Ukrainerin zeigt in ihren Werken fließende Formen und bunte Linien, die das Streben nach Glück, Liebe und Erfolg in Farben und Formen ausdrücken sollen.

weiterlesen

Die Schussental-Klinik Aulendorf hat zum dritten Mal das Zertifikat der Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen (KTQ) erhalten.

weiterlesen

Am Freitag hat sich Baden-Württembergs Sozialminister Manne Lucha im Rahmen seiner Sommertour über ein neues Forschungsprojekt des ZfP Südwürttemberg informiert. Durch das vom Ministerium für Soziales und Integration geförderte Projekt soll mehr Transparenz innerhalb der Versorgungslandschaft für Menschen mit psychischen Erkrankungen entstehen und deren Selbstbestimmung gestärkt werden.

weiterlesen

In dem Ausbildungsintegrierten Studiengang Pflege erwerben die Studierenden des ZfP Südwürttemberg zwei Abschlüsse. Den ersten, das Examen zur Gesundheits- und Krankenpflege, haben nun acht Pflegestudierende erfolgreich absolviert.

weiterlesen

In diesem Jahr jährte sich der Internationale Gedenktag für verstorbene Drogenabhängige am 21. Juli zum 20. Mal. Das ZfP Südwürttemberg und Kooperationspartner erinnerten an die Verstorbenen in einer Gedenkfeier.

weiterlesen

Der Applaus ist ihr schönster Lohn! Die Rede ist von der companie paradox Ravensburg, dem Inklusionstheater, in dem psychisch Erkrankte mit Bürgerinnen und Bürgern aus Ravensburg und Umgebung Theater spielen. Die Mitglieder des Fördervereins haben bei ihrer Versammlung im Gemeindepsychiatrischen Zentrum Ravensburg ihren Vorstand mit Jürgen Frick, Monika Härle, Stephan A. Oberle und Reiner Sticher bestätigt

weiterlesen

Um seine Unternehmensstruktur an die Herausforderungen der Zukunft anzupassen, hat das ZfP Südwürttemberg Regionaldirektionen benannt. Drei Leitungsduos tragen künftig die regionale Verantwortung und sollen die intensive Zusammenarbeit von Kliniken, Wohnheime und Ambulanten Einrichtungen vor Ort stärken.

weiterlesen