Picture

Pressemitteilungen

Sie sind interessiert, motiviert und leisten einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag — Jugendliche, die an internen und externen Einsatzstellen des ZfP Südwürttemberg ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolvieren. Auf sie wartet ein aufregendes Jahr mit vielen Eindrücken und neuen Erfahrungen.

weiterlesen

Einen besonderen Einblick in die Arbeit der forensischen Kunsttherapie Weissenau gewährt das ZfP Südwürttemberg: Erstmals präsentiert die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie der Öffentlichkeit Bilder von Patientinnen und Patienten. Die Ausstellung mit dem Titel „Seelengründe“ wurde nun in Weissenau eröffnet.

weiterlesen

Das ZfP Südwürttemberg hat drei emissionsfreie Dienstfahrzeuge angeschafft. Die Übergabe der Renault Zoe an ihre Nutzer ist nun erfolgt. Elektrofahrzeuge erhalten haben die WG 1208 in Bad Schussenried, das IV-Krisenteam in Weissenau und die Station 3083, Wohnheim Phönix in Zwiefalten. Entsprechende Ökostrom-Ladesäulen werden in den kommenden Wochen an den drei Standorten errichtet.

weiterlesen

Eine 9-teilige Fortbildungsreihe für pflegende Angehörige und Betreuende zum Thema Demenz bietet das Netzwerk Demenz ab 13. September 2016 in Aulendorf an. Organisatorin im Auftrag des Landkreises Ravensburg ist Brigitte Restle von der akademie südwest, ZfP Südwürttemberg in Weissenau.

weiterlesen

Bereits zum 17. Mal rockte die Kulturinitiative des ZfP Südwürttemberg den Park neben dem Zwiefalter Münster. Das kleine aber feine Open-Air-Konzert fand großen Anklang.

weiterlesen

Die Fußballmannschaft „Arkade e.V./Weissenauer Werkstätten“ ist Landesmeister Baden-Württemberg der Special Olympics 2016 im Rasenfußball. Mit dem erzielten Turniersieg in Stuttgart sicherte sich die Mannschaft die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften im September, bei der sie das Land Baden-Württemberg vertreten wird.

weiterlesen

Seit mehr als zehn Jahren pflegt Zwiefalten die Partnerschaft mit Andrychow. In den vergangenen sechs Wochen wurden nun drei Hilfsgütertransporte des ZfP Südwürttemberg nach Polen gesandt. Die hauptsächlich aus Krankenhausbetten bestehenden Lieferungen wurden unter der Leitung von Ralf Aßfalg, Pflegedirektor des ZfP in Zwiefalten, durchgeführt. Solche Hilfsgütertransporte sind nur ein Teil der langwährenden Partnerschaft zwischen dem ZfP Zwiefalten und der Klinik in Polen.

weiterlesen

Einen Bauzaun in der Ravensburger Altstadt haben Teilnehmende des Inklusiven Ateliers des ZfP Südwürttemberg gestaltet. Am Mittwoch brachten sie ein digital gestaltetes Plakat und eine Figur in der Kirchstraße an. Vor leuchtend blau gestrichenem Hintergrund können Passantinnen und Passanten nun Begegnungen erleben.

weiterlesen

Ein Labyrinth kann man betreten, erforschen, dabei auch mal die falsche Richtung einschlagen und schließlich ein Ziel erreichen. Dass die verschlungenen Wege sogar noch mehr Potential bieten, bewiesen die Teilnehmenden des Inklusiven Kunstateliers des ZfP Südwürttemberg in einem Kooperationsprojekt mit dem Institut für soziale Berufe. In mehreren Workshops entwickelten sie einen schöpferischen Zugang zum Thema Labyrinth.

weiterlesen

Ehrenamtlich und professionell in der Flüchtlingshilfe Tätige sind häufig mit psychischen Erkrankungen der von ihnen Betreuten konfrontiert. Welche Hilfsmöglichkeiten es gibt und wie die Helfenden im Netzwerk diese Herausforderungen meistern, zeigte eine viel beachtete Tagung im Weissenauer Psychiatriezentrum. Die Weissenauer Flüchtlingsgespräche vermittelten eine klare Haltung: Toleranz und Weltoffenheit.

weiterlesen