Picture

Pressemitteilungen

In den Räumlichkeiten des ZfP Südwürttemberg am Standort Zwiefalten präsentiert das Württembergische Psychiatriemuseum ab sofort die Wechselausstellung „Schloss Dellmensingen 1942. Ein jüdisches Zwangsaltenheim in Württemberg. Mit regionalen Bezügen zu Zwiefalten und Tigerfeld“.

weiterlesen

Wolfgang L., Bewohner des Fachpflegeheims des ZfP Südwürttemberg am Standort Zwiefalten, wurde eine besondere Freude bereitet: ZfP-Mitarbeiter Herbert Ott nahm den Oldtimer-Fan mit auf eine halbstündige Tour auf seinem Lanz Bulldog.

weiterlesen

Für ehemalige Patientinnen und Patienten, damals Kinder und Jugendliche, in Psychiatrie und Behindertenhilfe haben Bund, Länder und Kirchen die Stiftung „Anerkennung und Hilfe“ eingerichtet. Betroffene können noch bis 30. Juni 2021 eine Unterstützung beantragen.

weiterlesen

Vor drei Jahren eröffnete die Reutlinger Klinik für Psychiatrie und Psychosomatik (PP.rt) ihre Substitutionsambulanz. Die Nachfrage ist hoch, die Patient*innen kommen aus dem gesamten Landkreis. Oberstes Ziel der Behandlung ist es, opiatabhängigen Menschen ein normales Leben zu ermöglichen.

weiterlesen

Das Deutsche Rote Kreuz hat die Trägerschaft für die Kinderkrippe auf dem Gelände des ZfP Südwürttemberg am Standort Weissenau übernommen.

weiterlesen

Der Klimawandel und seine Auswirkungen auf die körperliche und seelische Gesundheit sind zunehmend auch hierzulande spürbar. Die Psychiatrische Institutsambulanz des ZfP Südwürttemberg am Standort Wangen bietet deshalb eine Klimasprechstunde an.

weiterlesen

Derzeit entsteht auf dem Campus des Neubaus der Sana-Klinik in Biberach eine psychiatrische Abteilung des ZfP Südwürttemberg. Die Leitung haben Dr. Sophie Hirsch und Gundula Nessensohn übernommen. Die erfahrenen ZfP-Mitarbeiterinnen freuen sich schon auf den Start der neuen Angebote.

weiterlesen

Patient*innen, Bewohnende und Mitarbeitende des ZfP Südwürttemberg am Standort Zwiefalten haben ihre Zweitimpfung erhalten. Die hohe Impfbereitschaft und reibungslose Organisation erfreuten alle Beteiligte.

weiterlesen

Nach rund 20 Monaten Bauzeit soll das „Haus Irmengardis“ zukünftig die bisherige Pflegeeinrichtung in Bad Buchau, das „Marienheim“, ablösen. Die Fertigstellung des Neubaus auf dem Gelände des Gesundheitszentrums Federsee ist für den bevorstehenden August geplant. Gemeinsam mit dem vertrauten Betreiber des bisherigen Pflegeheims, der Altenheimat Eichenau GmbH, wurde nun offiziell der Mietvertrag für den Neubau unterschrieben.

weiterlesen

Das vergangene Jahr war herausfordernd und kräftezehrend. Mit der Jerusalema-Tanzchallenge ist es auf der ganzen Welt gelungen, Zusammenhalt und Freude zu verbreiten. Auch das ZfP Südwürttemberg am Standort Zwiefalten schickt mit seinem Video eine positive Botschaft.

weiterlesen