Picture

Pressemitteilungen

Bedingt durch die Coronavirus-Pandemie, gedenkt das ZfP den Opfern des Nationalsozialismus im Jahr 2021 auf neue Weise. Mit der Online-Aufführung des Theaterstücks „T4. Ophelias Garten“ soll das gemeinsame Gedenken am 27. Januar auch in der Krise ermöglicht werden.

weiterlesen

Im Abt-Siard-Haus, einem psychiatrischen Fachpflegeheim des ZfP Südwürttemberg in Bad schussenried, sind am Donnerstag, 7. Januar 2021, die ersten Corona-Impfungen erfolgt. Die Bewohnerin Maria Schneider wurde als erste Person im Landkreis Biberach geimpft. Insgesamt wurden dort rund 230 Impfungen vorgenommen.

weiterlesen

Mit Neugier, Respekt und Engagement tritt Dr. Holger Salge seine neue Position als Medizinischer Geschäftsführer der Sonnenberg Klinik an. Er folgt damit auf PD Dr. Michael Hölzer. Salge ist bereits seit vielen Jahren in leitenden Funktionen der Klinik tätig.

weiterlesen

Welche neuen Angebote schafft das ZfP Südwürttemberg in Bad Schussenried und Biberach? Welche Gebäude werden umgebaut oder anders genutzt? Darüber hat die Regionaldirektion Donau-Riss des ZfP am Donnerstagabend in einer öffentlichen Gemeinderatssitzung berichtet.

weiterlesen

Ältere psychisch kranke Menschen rund um Bad Schussenried profitieren seit kurzem von einem neuen alterspsychiatrischen Angebot des ZfP Südwürttemberg: Bei der stationsäquivalenten Behandlung (StäB) werden Betroffene in ihrem Zuhause aufgesucht und behandelt.

weiterlesen

Geschichten, Gebete oder auch Illustrationen verstecken sich hinter den Zahlen des Adventskalenders an den Fenstern des Andachtsraums. Es sollen Impulse sein, einer für jeden Tag im Advent.

weiterlesen

Die Küchen des ZfP Südwürttemberg in Bad Schussenried, Weissenau und Zwiefalten haben die DGE-Auditierung erfolgreich gemeistert. Die Zertifizierung erfolgte im Rahmen des Modellprojekts „Gutes Essen in der Klinik“ des Landeszentrums für Ernährung Baden-Württemberg.

weiterlesen

Bedingt durch die Corona-Pandemie kann der traditionelle Adventsmarkt des ZfP Südwürttemberg dieses Jahr nicht stattfinden. Ersatzweise bieten die Weissenauer Werkstätten Adventstaschen in drei Varianten mit einer Auswahl ihrer handgefertigten Produkte an.

weiterlesen

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie sei es wichtig, am Volkstrauertag der Opfer von Krieg und Gewalt zu gedenken. Darüber waren sich die Regionaldirektion Donau-Riss im ZfP, die Klinikseelsorgerin und Bad Schussenrieds Bürgermeister einig. Sie erinnerten an die Verstorbenen und sprachen mahnende Worte.

weiterlesen

Im Abt-Siard-Haus in Bad Schussenried sind im Wohnheim für Demenzkranke derzeit drei Bewohnende sowie eine Mitarbeiterin mit dem Corona-Virus infiziert. Weitere Testergebnisse seien bislang negativ, informiert Regionaldirektor Christoph Vieten.

weiterlesen