Picture

Pressemitteilungen

Mit einer Gedenkfeier und anschließenden Kranzniederlegung am Denkmal der grauen Busse in Weissenau haben das ZfP Südwürttemberg und die Stadt Ravensburg gemeinsam der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. An der Veranstaltung nahm auch der Minister für Soziales und Integration Baden Württemberg, Manfred Lucha, teil.

weiterlesen

Jedes Jahr sammeln Mitarbeitende des ZfP Südwürttemberg Spenden für Patientinnen und Patienten im rumänischen Borsa. Damit unterstützt das ZfP einen Kooperationspartner, den Verein Beclean e.V.. Das Hilfsprojekt setzt sich seit vielen Jahren für psychisch Kranke in Rumänien ein und unterstützt Kliniken in den Städten Borsa, Beclean, Turda und Huedin mit finanziellen Mitteln und bietet humanitärere sowie strukturelle Hilfe.

weiterlesen

Manfred Best ist ab 1. Februar 2017 Chefarzt der Rehabilitationsklinik in der Schussental-Klinik Aulendorf.

weiterlesen

Mit einer zentralen Gedenkveranstaltung in Weissenau am 27. Januar ab 11 Uhr erinnern das ZfP Südwürttemberg und die Stadt Ravensburg gemeinsam an die Opfer des Nationalsozialismus. Die diesjährige Gedenkfeier ist eine zentrale Veranstaltung der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg. Das Grußwort spricht Manfred Lucha, Minister für Soziales und Integration in Baden-Württemberg.

weiterlesen

Eine 10-teilige Fortbildungsreihe für pflegende Angehörige und Betreuende zum Thema Demenz bietet das Netzwerk Demenz ab 2. Februar 2017 in Kißlegg an. Organisatorin im Auftrag des Landkreises Ravensburg ist Brigitte Restle von der akademie südwest des ZfP Südwürttemberg in Ravensburg-Weissenau.

weiterlesen

In einer begleitenden Ausstellung zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus zeigt das ZfP Südwürttemberg Werke von Schülerinnen und Schülern der Lindenschule Bodnegg. Die Ausstellung mit dem Titel „Den Opfern ein Gesicht geben: Ruppert Villinger“ ist vom 16. Januar bis 12. Februar im Zentralgebäude in Weißenau zu sehen.

weiterlesen

Mit dem Sammeln von Kunststoffdeckeln engagiert sich das ZfP Südwürttemberg im Kampf gegen Polio und unterstützt den Rotary Club Stuttgart-International. Der Recyclingwert der gesammelten Deckel geht an die globale Hilfsinitiative „End Polio Now“.

weiterlesen

Sie starteten nahtlos ins Berufsleben: Annika Schmid und Lisa Nuber, erfolgreiche Absolventinnen des dualen Studiengangs BWL- Gesundheitsmanagement, sind seit Oktober feste Mitarbeiterinnen im ZfP Südwürttemberg. Die qualifizierten Berufseinsteigerinnen haben bereits ihre praktische Ausbildung in dem Gesundheits- und Sozialunternehmen absolviert.

weiterlesen

Auf ein ereignisreiches Jahr mit Auftritten im Theater, in einer Schule, in der Kirche sowie bei verschiedenen Festen blickt die „companie paradox“ zurück. In dem Inklusionstheater treten psychisch Kranke, Mitarbeitende des ZfP Südwürttemberg und Bürgerinnen und Bürger aus der Region gemeinsam auf die Bühne. Bei der Mitgliederversammlung wurde vor allem eines klar: Spielfreude und der unbedingte Wille, andere an ihrer Begeisterung teilhaben zu lassen, kennzeichnen die Stimmung in der Theatergruppe.

weiterlesen

Beinahe auf den Tag genau 12 Monate nach dem Spatenstich ist der Rohbau des neuen Tagesklinik- und Ambulanzzentrums EchTAZ in Reutlingen fertig gestellt. In der neuen Einrichtung werden erstmals tagesklinische und ambulante Angebote aller Fachrichtungen unter einem Dach vereint.

weiterlesen