Picture

Bestes deutschsprachiges Klinikmagazin

Zweimal in Folge erhielten die Facetten die Auszeichnung als Bestes Klinikmagazin. Heike Amann-Störk nahm die Trophäe stellvertretend für das ZfP Südwürttemberg entgegen.

Die Facetten haben es ein zweites Mal geschafft: Das Magazin des ZfP Südwürttemberg wurde mit dem Klinik Award 2017 ausgezeichnet. Besonders überzeugt war die Jury vom Konzept der Schwerpunktthemen und der professionellen Umsetzung. Heike Amann-Störk, Leiterin der Unternehmenskommunikation im ZfP, nahm den Award bei der Preisverleihung in Berlin entgegen.

In Fachkreisen gilt er längst als Oscar des Gesundheitswesens: Seit zehn Jahren zeichnet der KlinikAward vorbildliche Leistungen im deutschen, österreichischen und schweizerischen Klinikmarketing aus. Bereits 2015 gelang es dem Magazin des ZfP Südwürttemberg, sich gegen zahlreiche Bewerbungen durchzusetzen. An diesen Erfolg konnte nun angeknüpft werden: Facetten wurde als bestes Klinikmagazin 2017 ausgezeichnet.

Bevor die Trophäe am Abend mit viel Jubel in Empfang genommen werden konnte, galt es, das Fachpublikum vom Konzept zu überzeugen. Beim Kongress Klinikmarketing erläuterten alle Nominierten die Ziele und Umsetzung der eingereichten Projekte. Das Besondere am Magazin Facetten ist, dass sich jede Ausgabe einem einzelnen Thema widmet und dieses redaktionell aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet. Dabei positioniert sich das Unternehmen nicht nur als Kompetenzträger sondern trägt auch dazu bei, das Thema psychische Erkrankungen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Nach der Prämierung 2015 wurde dieser Ansatz durch einen Relaunch gemeinsam mit der Ulmer Agentur zambrino weiterentwickelt. So wurde beispielsweise ein Glossar eingeführt, in dem wichtige Fachbegriffe erklärt werden, sowie die Rubrik „nachgefragt“, in der Expertinnen und Experten in Kurzinterviews begleitende Informationen zu einzelnen Texten geben. Neu ist auch der Schritt in Richtung Crossmedia, dieser erfolgt beispielsweise in Form von digitalen Bildergalerien oder YouTube-Videos.

Bei der mit großer Spannung erwarteten Preisverleihung im Berliner Konzerthaus wurde die freudige Nachricht dann verkündet: Facetten schaffte es erneut auf den ersten Platz in der Kategorie „Bestes Klinikmagazin“. Kongresspräsident Stefan Rotthaus beglückwünschte die Preisträger zum Erfolg und auch von den Mitbewerbern gab es viele anerkennende Worte.