Picture

Zentren für Psychiatrie veröffentlichen Compliance-Handbuch

Anti-Korruptionsbeauftragter Frank Kuhn dient im ZfP Südwürttemberg als neutrale Anlaufstelle aller internen Compliance-Themen sowie als Ansprechpartner für externe Anfragen.

Mit der Einrichtung eines Compliance Managements unterstützt das ZfP Südwürttemberg die Mitarbeitenden in Fragen der Rechtssicherheit. In einem Handbuch sind nun Grundsätze, Richtlinien und Empfehlungen für die ZfP-Gruppe zusammengefasst. Die Funktion des Anti-Korruptionsbeauftragten hat Frank Kuhn inne.

Die Zentren für Psychiatrie tragen als öffentlich-rechtliche Versorgungsdienstleister die Verantwortung für einen großen Teil der psychiatrischen und psychosomatischen Behandlung und Versorgung in Baden-Württemberg. Das Vertrauen, dass sie dabei genießen, hängt in starkem Maß von der Transparenz ihrer Institutionen ab. Mit der Herausgabe des neuen Handbuchs „Compliance Management“ verpflichten sich die Zentren für Psychiatrie Baden-Württemberg zu einer transparenten, verantwortungsvollen und werteorientierten Unternehmenskultur.

Erarbeitet wurde das Handbuch von der zentrenübergreifenden Facharbeitsgruppe Compliance Management. Deren Sprecher Frank Kuhn erläutert: „Im Handbuch sind neben einigen allgemeinen Regelungen wie beispielsweise die Annahme von Geschenken und sonstigen Vergünstigungen oder die Grundprinzipen des Sponsorings auch wichtige Grundsätze des Compliance Management zusammengefasst.“ Damit soll sichergestellt werden, dass sich die Führungskräfte und Mitarbeitende den Regeln entsprechend verhalten und somit negative Auswirkungen auf das Unternehmen vermieden werden können.

Neben Richtlinien für Kooperationen, Hinweise zur Einhaltung arbeitsrechtlicher Bestimmungen, IT-Sicherheit und Datenschutz enthält das Handbuch auch allgemeine Prinzipien zum Schutz vor Korruption. Zudem wurden für alle Häuser der ZfP-Gruppe Antikorruptionsbeauftragte benannt. Im ZfP Südwürttemberg hat dieses Amt Frank Kuhn inne, der als neutrale Anlaufstelle aller internen Compliance-Themen sowie als Ansprechpartner für externe Anfragen dient.

Mehr Informationen zum Compliance Management