Picture

Geschäftsbereich Kliniken für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie

Im Geschäftsbereich Forensische Psychiatrie und Psychotherapie nimmt das ZfP Südwürttemberg Aufgaben des Maßregelvollzugs im Land Baden-Württemberg wahr. In der Forensischen Psychiatrie werden psychisch kranke oder gestörte sowie abhängigkeitskranke Rechtsbrecherinnen und Rechtsbrecher behandelt. Der gesetzliche Auftrag lautet „Besserung und Sicherung“.

Entsprechend diesem Auftrag erfüllen die Kliniken für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie zwei wichtige Aufgaben: Einerseits haben die untergebrachten Menschen einen Anspruch darauf, dass ihre psychische Krankheit oder Störung angemessen behandelt wird. Andererseits hat die Gesellschaft ein Recht darauf, vor den untergebrachten psychisch kranken Straftätern geschützt zu werden. Jede Behandlung findet daher im Spannungsfeld zwischen gesetzlich bestimmtem Therapieauftrag und den Sicherheitsbedürfnissen der Bevölkerung statt.