Picture

Personalmanagement

Da unsere Mitarbeitenden die wichtigste Ressource im ZfP Südwürttemberg sind, ist ein umfassendes Personalmanagement eine wichtige Voraussetzung für den Unternehmenserfolg.

Die Aufgaben der Abteilung Personalmanagement  umfassen beispielsweise

  • Personalentwicklung, Beschaffung, Strategisches Personalmanagement
    Die Abteilung arbeitet Konzepte zur Personal- und Führungskräfteentwicklung aus, organisiert Teamtrainings, Stationsleitungsseminare und Coachings und befasst sich mit Betrieblichem Gesundheitsmanagement. In Zeiten des drohenden Fachkräftemangels im Gesundheitswesen kommt der Personalbeschaffung eine tragende Rolle zu. Die Abteilung Personalmanagement ist zuständig für externe und interne Stellenausschreibungen und alle Prozesse, die damit zusammenhängen. Für neue Mitarbeitende organisiert sie einen Einführungstag und pflegt Bildungspatenschaften zu externen Unternehmen. Die Mitarbeitenden kümmern sich um Neueinstellungen und Eingruppierung, die Arbeitszeiterfassung und stehen den Beschäftigten des ZfP als Referenten zur Verfügung.
  • Arbeits-, Tarif- und Personalvertretungsrecht
    Hier wird das Fachwissen zu Arbeits- und Tarifrecht gebündelt. Führungskräfte werden in arbeitsrechtlichen Fragen unterstützt und beraten oder bei Fragen des Schwerbehindertenrechts unterstützt. 
  • Entgeltabrechnung
    Hier geht es um Zahlen, Daten und Fakten. Dazu gehört beispielsweise die Abrechnung von Entgelten, Reisekosten sowie Fort- und Weiterbildungskosten.  
  • Ausbildung und Studium / Personalmarketing
    Das ZfP Südwürttemberg bietet Ausbildungsplätze im sozialen, medizinischen, therapeutischen, kaufmännischen und handwerklichen Bereich. Auch Studienplätze werden angeboten. Das Personalmanagement stellt das attraktive Ausbildungsangebot regelmäßig auf Messen und Jobbörsen vor und dient den Auszubildenden des ZfP als Ansprechpartner bei allen Fragen.