Picture

Informationen zum Coronavirus

Um das Ansteckungsrisiko so gering wie möglich zu halten, folgt das ZfP Südwürttemberg der Empfehlung des Ministeriums für Soziales und Integration Baden-Württemberg.

  • Besuche sind derzeit nur nach Vorlage eines negativen Corona-Testergebnisses möglich. Antigen-Schnelltests dürfen maximal 48 Stunden, PCR-Tests 72 Stunden alt sein.
  • In allen unseren Einrichtungen ist das Tragen einer FFP2-Maske Pflicht.
  • Bei Besuchen ist eine Dokumentation der persönlichen Daten erforderlich. Hier können Sie das erforderliche Formular gerne vorab ausdrucken und mitbringen.
  • Bitte sehen Sie bei eigenen Symptomen von einem Besuch ab.

Bitte informieren Sie sich über die konkrete Umsetzung Ihres Besuchs bei der jeweiligen Station oder Wohngruppe. Meist ist es sinnvoll, eine genaue Zeit für einzelne Besuche zu vereinbaren. Für eventuelle Einschränkungen bitten wir um Verständnis.

Bei weiterem Informationsbedarf zum Coronavirus empfehlen wir die Webseite des Robert-Koch Instituts. Dort gibt es umfassende Antworten auf häufige Fragen, die ständig aktualisiert werden.

Aktuelles

Mariotte-Glocker-Haus: Das Konzept geht auf

90 Bewohnende haben nun ein neues Zuhause, mehr als 20 Gäste der Tagesförderstätte einen neuen Beschäftigungsort: Aus dem Abt-Siard-Haus erfolgte kürzlich der Umzug in das neue Fachpflegeheim Mariotte-Glocker-Haus in die Stadtmitte Bad Schussenrieds.

Zweite Impfung ohne Komplikationen

Nachdem am 7. Januar die ersten Impfungen gegen das Coronavirus im Abt-Siard-Haus in Bad Schussenried erfolgt waren, erhielten die Bewohnenden und Mitarbeitenden des Fachpflegeheims am vergangenen Donnerstag nun ihre zweite Impfung. Es gab hierbei keine Komplikationen.

Arbeiten im ZfP Südwürttemberg

Besuchen Sie das Karriereportal des ZfP Südwürttemberg mit unseren aktuellen Stellenangeboten.

mehr erfahren

Standorte

Veranstaltungskalender

März 2021
MoDiMiDoFrSaSo
91 2 3 4 5 6 7
108 9 10 11 12 13 14
1115 16 17 18 19 20 21
1222 23 24 25 26 27 28
1329 30 31 1 2 3 4