Zwei Hände die einen Stein halten

SUCHT-
ERKRANKUNGEN /

Suchtambulanz Biberach /

Das Angebot der Ambulanz für Suchterkrankungen umfasst je nach Bedarf folgende Leistungen

  • fachärztlich-psychiatrische Einzeltermine
  • psychologisch-psychotherapeutische Einzelgespräche
  • Kochclub
  • Akupunktur-Gruppe
  • Behandlung nach dem NADA-Protokoll (eine Verbindung aus konventioneller Therapie und der wiederholten Anwendung von Ohrakupunktur.)
  • Gesprächsgruppe
  • gemeinsamer Austausch über das Thema „Sucht und Trauma“ unter professioneller Beratung
  • 100-Tage-Programm, das Menschen mit einer langjährigen Alkoholabhängigkeit in ihrem Wunsch der Abstinenz unterstützt
  • sozialdienstliche Einzelfallhilfe durch Sozialpädagogen/Sozialarbeiter der Caritas
  • aufsuchende Hilfe

Leitung Ambulanz /

Dr. Rebecca Kressierer

Kontakt
Telefon 07351 8095 188
Telefax     07351 8095 209 

Suchtzentrum im Alfons-Auer-Haus
Kolpingstraße 43
88400 Biberach

Download /


Unsere Publikationen /