Aktuelle Informationen

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zum Coronavirus und die damit verbundenen Regularien für Ihren Besuch in einer unserer Einrichtungen. Details finden Sie hier.

Empfangstheke in hellem holz, die abgerundet ist. Eine Mitarbeiterin nimmt eine Frau in Empfang. Beide Frauen schauen auf Dokumente auf der Theke.

Leichte Sprache /

Was ist das ZfP Südwürttemberg? /

ZfP ist die Abkürzung für Zentrum für Psychiatrie.
Das ZfP bietet Hilfe
in den Bereichen Psychiatrie und Psychosomatik.

Was bedeutet Psychiatrie? /

In der Psychiatrie behandelt man
Menschen mit einer psychischen Störung.

Eine psychische Störung ist eine Krankheit.

Bei dieser Krankheit

  • verhalten sich die Menschen anders,
  • sie fühlen und denken anders
  • und sie nehmen ihre Umgebung anders wahr.

Psychische Störungen können zum Beispiel
Depressionen, Angst und Demenz sein.

Was bedeutet Psychosomatik? /

Manchmal kann eine psychische Störung
den Körper krank machen.
Zum Beispiel kann man
durch Stress Kopfschmerzen bekommen.
Die Psychosomatik beschäftigt sich
mit psychischen Störungen,
die sich auf den Körper auswirken.

capito Bodensee hat diesen Text in leicht veständlicher Sprache geschrieben

Broschüre in Leichter Sprache /


Unsere Publikationen /