Aktuelle Informationen

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zum Coronavirus und die damit verbundenen Regularien für Ihren Besuch in einer unserer Einrichtungen. Details finden Sie hier.

Drei Personen sitzen auf dem Balkon und unterhalten sich

Ambulante Dienste /

Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen sollen nicht nur versorgt, sondern auch individuell begleitet und gefördert werden. Sie sollen am Leben in der Gesellschaft teilhaben können. Dazu trägt ein flächendeckender Ausbau von ambulanten Unterstützungsangeboten und Assistenzleistungen im eigenen Wohnraum der Klient:innen wesentlich bei.

Unser Angebot/

Das Leistungsangebot richtet sich an Erwachsene mit psychischen Beeinträchtigungen und seelischen Behinderungen, die ihre gesellschaftliche Teilhabe erheblich einschränken. Dazu gehören beispielweise Psychosen, Abhängigkeitserkrankungen, Belastungsstörungen, affektive Störungen, Essstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Verhaltens- und tiefgreifende Entwicklungsstörungen. Grundvoraussetzung für eine Betreuung ist die Bereitschaft, gemeinsam mit unserem Team Ziele zu formulieren und umzusetzen.

WER BEGLEITET SIE? /

Wir sind ein alters- und geschlechtsgemischtes Team aus unterschiedlichen Berufsgruppen. Neben Fachkräften aus Sozialarbeit, Heilerziehungspflege, Krankenpflege oder vergleichbaren Berufen ergänzen uns auch Nichtfachkräfte. So unterschiedlich wie unsere Adressat:innen sind auch wir selbst. Für die alltägliche Begleitung sind alle Team-Mitglieder Ansprechpartner:innen und haben Erfahrung im Sucht- sowie im allgemeinpsychiatrischen Bereich.

Sozialdienst und Aufnahmemanagement 
Stefan Ott
Telefon 07391 5000-240
​​​​​​​stefan.ott@zfp-zentrum.de 

Anschrift
Spitalstraße 31/1
89584 Ehingen


Unsere Publikationen /