Aktuelle Informationen

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zum Coronavirus und die damit verbundenen Regularien für Ihren Besuch in einer unserer Einrichtungen. Details finden Sie hier.

Verschiedene Zeitschriften und Flyer liegen auf einer Bank.

Presse-
mitteilungen /

Pressemitteilungen /

Ausbildungsstart in der Altenpflegehilfe /

Fünf junge Menschen stehen vor gewölbten Fenstern und halten in die Mitte ein riesiges vierblättriges Kleeblatt aus Pappe.

Einen glücklichen Start in die Ausbildung wünscht das ZfP Südwürttemberg den angehenden Altenpflegehelferinnen und -helfern.

Sie besuchen eine Berufsschule für Altenpflegehilfe und absolvieren den Praxisteil im Fachpflegeheim des ZfP Südwürttemberg. In Bad Schussenried wurden fünf neue Auszubildenden mit ihre Praxisstätte vertraut gemacht.

Die Ausbildung als Altenpflegehelfer*in vermittelt Grundlagen für eine qualifizierte Mitwirkung bei der Betreuung, Versorgung und Pflege älterer Menschen. Die Theorie wird in den Berufsschulen vermittelt, die praktischen Kenntnisse vor Ort erworben. Auch im Abt-Siard-Haus erlernen künftig insgesamt acht junge Menschen pflegerische Grundlagen. Angeleitet von erfahrenen Fachkräften erfahren sie beispielsweise, welche altersbedingten Krankheitsbilder es gibt es und wie sie Hilfe leisten können. Sie übernehmen pflegerische Aufgaben wie die Hilfe bei der Körperpflege oder beim Essen und unterstützen ältere Menschen bei der Bewältigung ihres Alltags.

Praxiskoordinatorin Katharina Härle begrüßte die Neuzugänge und machte diese mit den Gegebenheiten vor Ort vertraut. Die Schülerinnen und Schüler, die zur Praxisphase an den Standort Bad Schussenried kommen, erlernen die Theorie entweder in der Matthias-Erzberger-Schule Biberach oder am Kolping-Bildungszentrum Riedlingen. In der Regel dauert die Ausbildung zwölf Monate. Wer zusätzlich Sprachförderung benötigt, hat die Möglichkeit, ein zweijähriges Modell zu absolvieren. Während dieser Zeit werden die Auszubildenden intensiv auf die Prüfung vorbereitet. Wer erfolgreich abschließt, hat automatisch den Zugang zur Ausbildung als Pflegefachfrau/Pflegefachmann erworben.

Interessierte können sich für eine Ausbildung als Altenpflegehelfer*in für 2021 bewerben. Mehr Informationen unter www.zfp-karriere.de 




Unsere Publikationen /