Aktuelle Informationen

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zum Coronavirus und die damit verbundenen Regularien für Ihren Besuch in einer unserer Einrichtungen. Details finden Sie hier.

Verschiedene Zeitschriften und Flyer liegen auf einer Bank.

Presse-
mitteilungen /

Pressemitteilungen /

Kultursommer und Tag der Offenen Tür im ZfP /

Vor einem schwarzen Hintergrund stehen zwei Männer mittleren Alters. Beide haben dunkelgraue Haare und einen weißen Bart. Sie tragen beide schwarze T-Shirts. Auf den Shirt links steht ein großes gelbes "E", auf dem rechten Shirt ein großes gelbes "H". Die Männer halten mit der äußeren Hand einen großen Bilderrahmen, durch den sie durchschauen. In der anderen Hand halten beide zusammen eine Brezel.

Beim Kultursommer sorgt unter anderem das Musikkabarett-Duo „Ernst und Heinrich“ für gute Laune. Foto: Gudrun DeMaddalena

Ab Mittwoch, 6. Juli, wird das Bad Schussenrieder ZfP-Gelände zur Stätte für Theater, Kabarett und Kino: Der beliebte Kultursommer findet in diesem Jahr wieder statt. Und am Sonntag, 10. Juli, lädt das ZfP Südwürttemberg alle Interessierten wie auch Mitarbeitende zum Tag der Offenen Tür ein.

Der „Kultursommer“ lockt ab 6. Juli mit einem vielfältigen Programm.

> hier finden Sie das gesamte Programm

Beginn ist am Mittwoch, 6. Juli, um 19.30 Uhr im Gustav-Mesmer-Haus: Gezeigt wird der Film „Rosas Hochzeit“. Die dramatische Komödie von Iciar Bollaíns („El Olivo – Der Olivenbaum“, „Yuli“) wurde in Spanien bereits zum Überraschungs-Hit.

Am Donnerstag, 7. Juli, geht es auf der Kulturwiese neben dem Personalcasino um 19.30 Uhr weiter mit dem Musikkabarett „Ernst und Heinrich“ mit ihrem Programm „Nex Verkomma Lassa“. Die Träger des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg ermöglichen tiefe humoristische Einblicke in die Welt der Schwaben: Dialekt-Liebhaber:innen kommen hier auf ihre Kosten. 

Das „Theater ohne Namen: Ikarus vom Lautertal“ bringt am Freitag, 8. Juli, um 19.30 Uhr auf der Kulturwiese das außergewöhnliche Leben des „Schwäbischen Ikarus“ Gustav Mesmer und seinen Flugversuch mit einem fliegenden Fahrrad in einer Eigenproduktion mit Live-Musik und Objektkunst auf die Bühne. 

Schwäbisches Kabarett gibt es am Samstag, 9. Juli, ab 20 Uhr auf der Kulturwiese: Der bekannte Künstler Bernd Kohlhepp bringt das Publikum mit seinem Programm „Hämmerle kommt“ zum Lachen. 

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. 
Veranstaltungsort:
ZfP Südwürttemberg, Pfarrer-Leube-Straße 29, 88427 Bad Schussenried.

Die Veranstaltenden freuen sich über eine Spende für den Verein Beclean e.V., der psychisch kranke Menschen in Rumänien unterstützt.

Tag der Offenen Tür 
Im Rahmen des 300-jährigen Jubiläums des Oberen Bräuhauses lädt das ZfP Südwürttemberg am Sonntag, 10. Juli, ab 11 Uhr zum Tag der offenen Tür ein.

> Programm Tag der Offenen Tür

Rund um das Bräuhaus finden Aktionen, Theateraufführungen, Vorträge, Führungen und ein abwechslungsreiches Programm für Familien und alle Interessierten statt. Dabei kommen die kulinarischen Genüsse mit Weißwurstfrühstück, Essen, Getränke, Kaffee, Kuchen und dem Eiswägele nicht zu kurz. Unter dem Titel „Vom Komödienhaus zum Bräuhaus“ führt Walter Hermanutz mit seinem ausgeprägten historischen Wissen durchs Obere Bräuhaus. Außerdem erwartet die Gäste ein Einblick in die psychiatrischen Versorgungsangebote, Informations- und Verkaufsstände sowie eine Führung über das Gelände.




Unsere Publikationen /