Aktuelle Informationen

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zum Coronavirus und die damit verbundenen Regularien für Ihren Besuch in einer unserer Einrichtungen. Details finden Sie hier.

Verschiedene Zeitschriften und Flyer liegen auf einer Bank.

Presse-
mitteilungen /

Pressemitteilungen /

Musik bringt Freude ins Fachpflegeheim Riedlingen /

Das Akkordeon-Duo Barbara und Theresa Monsees sorgte mit einem Freiluftkonzert für fröhliche Stimmung im Fachpflegeheim.

Eine willkommene Überraschung wartete auf die Bewohnerinnen und Bewohner im Fachpflegeheim Riedlingen des ZfP Südwürttemberg. Das Akkordeon-Duo Barbara und Theresa Monsees, Mutter und Tochter, spielte bei Sonnenschein im Außenbereich des Heims ein kleines Freiluftkonzert.
Das psychiatrische Fachpflegeheim Riedlingen bietet fachlich qualifizierte Betreuung und Versorgung für chronisch psychisch kranke Menschen. Dazu gehören auch regelmäßige Angebote zur Aktivierung, Unterhaltung und Beschäftigung. Beim Konzert des Akkordeon-Duos Monsees kamen zur Jahreszeit passend die schönen alten Schlager der Comedian Harmonists „Veronika, der Lenz ist da“ und der „kleine grüne Kaktus“ zur Aufführung. Aber auch Musette Walzer, „blue spanisch Eyes“ und „que sera“ ließen Erinnerungen an Tage in Frankreich, Spanien oder Italien wach werden, luden zum Träumen ein.

Animiert durch die Melodien sangen auch die Vögel in den Bäumen kräftig mit – die Zuhörerschaft war sich einig, dass die Vogelstimmen das Konzert damit gelungen untermalten. Trotz der Beschränkungen, denen die Heime derzeit noch unterliegen, konnte durch das kleine Konzert vielen Bewohnern eine Abwechslung im doch eher eintönigen „Corona-Alltag“ geboten werden. Beifall und fröhliche Gesichter zeigten, dass schon kleine Gesten große Freude bringen.

Text: Heidrun Schenkel/ Bewohnerfürsprecherin im Fachpflegeheim Riedlingen




Unsere Publikationen /