Aktuelle Informationen

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zum Coronavirus und die damit verbundenen Regularien für Ihren Besuch in einer unserer Einrichtungen. Details finden Sie hier.

Mädchen im Kinderzimmer, sie sucht Spielsachen in einer Holzkiste

KINDER &
JUGENDLICHE /

Kinder- und Jugendpsychiatrie Weissenau /

Die Abteilung bietet für Kinder und Jugendliche im Alter von fünf bis 18 Jahren und für deren Familien therapeutische Behandlung und Diagnostik sowie Kriseninterventionen. Häufige Diagnosen sind Aufmerksamkeits-Defizitsyndrome, emotionale und Sozialverhaltensstörungen, Substanzstörungen und jugendliche Psychosen. Alle Stationen werden prinzipiell offen geführt, bei Bedarf auch als geschützte Station.

Zusätzlich zu drei Stationen und einer Ambulanz gibt es in Weissenau die überregionalen Stationen clean.kick und clean.kids. Hier werden suchtkranke und suchtgefährdete Kinder und Jugendliche behandelt. Für alle Stationen gewährleistet die Staatliche Schule für Kranke je nach Belastbarkeit differenzierten Unterricht.

Weitere ambulante und tagesklinische Angebote der Abteilung befinden sich in Aulendorf, Überlingen und Friedrichshafen.

Kontakt /

Abteilungsleitung

Dr. Nikolaus Barth

Ärztliche Leitung Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters Weissenau (komm.)

nikolaus.barth@zfp-zentrum.de 0751 7601-2405
Portraitbild Suso Rodriguez, Ein Mann fortgeschrittenes Alters lächelt freundlich. Er hat braumeliertes Haar, trägt ein weißes Hemd mit feinen blauen Streifen und eine auffällige bunte Kette mit Muscheln.

Suso Rodriguez

Pflegerische Leitung Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters Weissenau

suso.rodriguez@zfp-zentrum.de 0751 7601-2787

Download /


Unsere Publikationen /