Picture

Epileptologie (Stationen 2031 und 2033)

Auf zwei Stationen stehen Behandlungsplätze sowohl für kurze stationäre Untersuchungen als auch für mehrwöchige Behandlungen zur Umstellung der Medikamentenbehandlung bei schwer zu behandelnder Epilepsie zur Verfügung.

Moderne Epileptologiebehandlung umfasst

  • Medikamentenbehandlung
  • aktivierende Krankenpflege
  • psychotherapeutisch orientierte Gesprächsgruppen
  • Ergotherapie und Snoezelen
  • Schulungsgruppe
  • computergestütztes kognitives Training
  • Sozialberatung
  • Krankengymnastik

Stationsleitung 2031

Susanne Mulert
Silke Beer

Stationsleitung 2033

Dr. Friedrich Behne
Silke Beer

Kontakt

Stationssekretariat, Nicole Schray
Telefon: 0751 7601-2857
epileptologie(at)zfp-zentrum.de
Fax: 0751 7601-42233

Weingartshofer Straße 2
88214 Ravensburg-Weissenau