Picture

Die Kinderstation 2081

Die Kinderstation 2081 in Weissenau bietet vollstationäre Behandlung für Kinder im Alter von fünf bis dreizehn Jahren. Grundsätzlich können bei uns sämtliche psychiatrische Krankheitsbilder behandelt werden, welche in diesem Alter auftreten. Folgende Probleme sind häufige Gründe für eine stationäre Behandlung:

Das Kind

  • hat oft Ärger in der Schule
  • hat viel Streit mit den anderen Familienmitgliedern
  • wird ständig von anderen geärgert
  • hat Probleme Freunde zu finden
  • fühlt sich oft traurig oder zornig
  • benimmt sich oft eigenartig
  • zeigt Probleme bei der Sauberkeitserziehung

Die Eltern

  • stoßen in ihren erzieherischen Fähigkeiten an ihre Grenzen
  • suchen professionelle Unterstützung
  • haben Sorge um die Zukunft ihres Kindes
  • fühlen sich hilf- und kraftlos
  • wollen/brauchen Veränderungen im Zusammenleben mit ihrem Kind

Bei diesen und anderen Problemen bieten wir ihrem Kind und den Eltern bzw. Bezugspersonen kompetente Unterstützung in einem multiprofessionellen Team aus Gesundheits- und Krankenpflegern, Heilerziehern, Ärzten, Sozialpädagogen, Psychologen, und Fachtherapeuten verschiedener Ausrichtungen.