Picture

Jugendpsychiatrie 13-15 Jahre (Station 2082)

Die Station 2082 ist eine gemischtgeschlechtlich belegte, vorwiegend offen geführte, Station mit 10 Regelbehandlungsplätzen für Kinder und Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren. Die Station zeichnet sich durch eine besonders stützende Atmosphäre und einen strukturierten Alltag aus.

Die Kinder und Jugendlichen werden bei der alters- und entwicklungsgerechten Körperpflege, der Ernährung, beim Umgang mit Medien, beim Umgang mit Gleichaltrigen und dem Meistern schulischer Anforderungen angeleitet. Sie erhalten gleichzeitig multiple Entwicklungsanreize durch pädagogische und therapeutische Angebote.

Behandelt werden Kinder und Jugendliche mit psychiatrischen Krankheitsbildern wie:

  • Neurotische und psychotische Erkrankungen
  • Essstörungen
  • Hyperkinetisches / Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom
  • Angsterkrankungen
  • Zwangserkrankungen
  • Einnässen
  • Autismus
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Störungen des Sozialverhaltens
  • Depressionen
  • Störungen nach traumatischen Erlebnissen
  • kurzfristig behandlungsbedürftige psychiatrische Krisen