Picture

Wohnen im Rahmen der Eingliederungshilfe

für psychisch Kranke und Abhängigkeitskranke

Menschen mit einer seelischen Behinderung werden im Bereich der Eingliederungshilfe (SGB XII) auf ein selbstständiges Leben vorbereitet. In verschiedenen Wohnformen erhalten die Klientinnen und Klienten fachliche Betreuung und Unterstützung in dem Umfang, den sie brauchen.

Im Ambulant Betreuten Wohnen leben Menschen mit einer psychischen Erkrankung in einer eigenen Wohnung und werden von Fachkräften in Form von Hausbesuchen begleitet. Im Stationär Betreuten Wohnen leben die Klienten in Wohnungen des ZfP Südwürttemberg und erhalten hier eine intensivere Betreuung mit weiterführenden Angeboten.