Picture

Qualifizierte Entzugsbehandlung (Station 3031)

Die qualifizierte Entzugsbehandlung bei Suchterkrankungen (QEBS) erfolgt nach fachlichen Leitlinien mit international anerkannten Methoden. Neben der körperlichen Entzugsbehandlung bilden motivierende, psycho- und soziotherapeutische Behandlungsverfahren den Schwerpunkt. Moderne Suchtmedizin bietet einen möglichst beschwerdearmen Entzug und ein individuelles Therapieprogramm. Die Station arbeitet eng mit Einrichtungen des regionalen Suchthilfenetzwerks zusammen und vermittelt in ambulante, tagesklinische und stationäre Behandlungsmöglichkeiten sowie Selbsthilfegruppen.

Ziel der Behandlung ist das Erreichen von Abstinenz. Die Patientinnen und Patienten erfahren Freude an kreativen Beschäftigungen und körperlicher Betätigung und entwickeln eine realistische Selbsteinschätzung. Es gilt, bereits vorhandene Fähigkeiten weiterzuentwickeln, wieder oder neu zu entdecken.

Stationsleitung
Hannes Moser
Murat Günay

Kontakt
Telefon: 07373 10-3274
Fax: 07373 10-3478
E-Mail: station.3031(at)zfp-zentrum.de
Hauptstraße 9
88529 Zwiefalten


Sucht plus (Station 3033)

Auf der offen geführten Station werden komorbide abhängigkeitskranke Menschen, vorwiegend mit Alkoholabhängigkeit, aber auch mit Abhängigkeit von Hypnotika, Sedativa und Cannabis behandelt. Aufgenommen werden Frauen und Männer ab dem 18. Lebensjahr ohne Altersbegrenzung. In die Station integriert ist eine therapeutische Wohngruppe für bis zu sechs Patienten. Ziel dieser Therapieeinheit ist es, neben psychotherapeutischen Aspekten, die Bewohnerinnen und Bewohner zu unterstützen, ihre Lebensbewältigung gesundheitsbewusst, selbständig, aktiv und verantwortungsbewusst gegenüber anderen und sich selbst zu gestalten. Stichworte dabei sind Selbstversorgungs-Coaching, Unterstützung bei Aktivitäten des täglichen Lebens und Soziales Kompetenztraining. Da komorbide Abhängigkeitserkrankungen kein einheitliches Krankheitsbild darstellen, wird das Behandlungskonzept auf die individuellen Besonderheiten des einzelnen Patienten abgestimmt.

Stationsleitung
Dipl. Psychologe Armin Härter
Sylvia Ruthe

 

 

Kontakt
Telefon: 07373 10-3395
Fax: 07373 10-43275
E-Mail: station.3033(at)zfp-zentrum.de
Münsterplatz 3
88529 Zwiefalten